Kategorien
Geschäftskunde
oder
Privatkunde

KIRSCH Medical

Sie wollen aus dem Ausland bestellen? Dann erstellen sie bitte eine Anfrage.
Sie wollen aus dem Ausland bestellen? Dann erstellen sie bitte eine Anfrage.
Sie wollen aus dem Ausland bestellen? Dann erstellen sie bitte eine Anfrage.
Sie wollen aus dem Ausland bestellen? Dann erstellen sie bitte eine Anfrage.
Sie wollen aus dem Ausland bestellen? Dann erstellen sie bitte eine Anfrage.
Sie wollen aus dem Ausland bestellen? Dann erstellen sie bitte eine Anfrage.
Sie wollen aus dem Ausland bestellen? Dann erstellen sie bitte eine Anfrage.
Sie wollen aus dem Ausland bestellen? Dann erstellen sie bitte eine Anfrage.
Sie wollen aus dem Ausland bestellen? Dann erstellen sie bitte eine Anfrage.
Sie wollen aus dem Ausland bestellen? Dann erstellen sie bitte eine Anfrage.

UK Arzneikühlung

Kirsch Laborkühlschränke  Labortiefkühlschränke  Kirsch Laborgefrierschrank Laborgefrierschränke

Medikamentenkühlschränke nach Din 58345 mit  Schubladeneinrichtung     Fa Kirsch 

KIRSCH ist Hersteller, was uns die konsequente Weiterentwicklung unserer Medikamentenkühlschränke ermöglicht. Jedes Gerät besteht aus einem robusten Gehäuse sowie hochwertigsten Komponenten Made in Germany. Dies gewährleistet Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer, die letztlich Ihr Budget schont.

Zudem verfügen unsere Geräte je nach Modell über:

  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Automatische Abtauung und Tauwasserverdunstung
  • Höhenverstellbare Schubfächer mit variablen Längs- und Querteilern
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal auch bei Stromausfall
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Für die meisten Modelle sind auf Wunsch Glastüren sowie für den Einbau ein Dekorrahmen oder ein Türkoppelungs-Beschlag lieferbar.

Din 58345

Die Norm „Kühlgeräte für Arzneimittel DIN 58345" besteht seit September 2007. Gefordert ist unter anderem: verschließbare Tür, Betriebstemperatur zwischen +2°C und +8°C mit Referenzmessung der Baureihen, akustische und optische Warnung bei Temperaturabweichungen für mindestens 12 Stundnen sowie bei Stromausfall, Sicherheitseinrichtung die ein Abkühlen gegen Minustemperaturen unter + 2 C verhindert , potentialfreier Kontakt für Fernwarnung bzw Alarmweiterleitung , Leicht zu reinigender Innenraum, Umgebungstemperaturen im Aufstellungsraum von + 10 C bis + 35 C 

 

Kältetechnik Rauschenbach - Alles rund um das Thema Kältetechnik - Das Klima liegt uns am Herzen
|  Impressum  |